FAQ

An wen richtet sich die Unternehmensanleihe 2013/2018?

Die Unternehmensanleihe 2013/2018 kann sowohl von Privatanlegern als auch institutionellen Anlegern gezeichnet werden. Investoren müssen über ein Wertpapierdepot verfügen und ihren Zeichnungsauftrag innerhalb der Zeichnungsfrist abgeben. Die kleinste Stückelung hat einen Nennwert von 1.000 Euro.

Die Anleihe richtet sich insbesondere an mittelfristig orientierte Kapitalanleger, die eine Kapitalanlage für die Dauer von maximal 5 Jahren suchen und dabei Wert auf einen festen Zinssatz legen. Die mit einer Investition in die Unternehmensanleihe 2013/2018 verbundenen Risiken sind in dem Wertpapierprospekt beschrieben, den Sie unter Dokumente im Bereich "IR / Anleihe" dieser Homepage herunterladen können.

« Go back