FAQ

Wie funktioniert die Unternehmensanleihe 2013/2018 von ALNO?

Die Unternehmensanleihe 2013/2018 der ALNO AG ist ein festverzinsliches Wertpapier. Der Zinssatz (Kupon) ist für die gesamte Laufzeit von 5 Jahren auf 8,5 % pro Jahr festgelegt. Die Zinsen werden jedes Jahr am 14. Mai (erstmals 2014) ausbezahlt. Nach Ende der Laufzeit wird die Anleihe am 14. Mai 2018 zum Nennbetrag (100 %) an den Inhaber zurückgezahlt. Die Unternehmensanleihe 2013/2018 der ALNO AG wird in das Entry Standard Segment der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) einbezogen werden.

« Go back