FAQ

Sind mit dem Erwerb der Anleihe Kosten verbunden?

Für die Zeichnung der Anleihe fallen von Seiten der ALNO AG keinerlei Gebühren an. In der Regel erheben Hausbanken bankübliche Gebühren für die Ausführung des Auftrags und die Verwaltung Ihres Wertpapierdepots. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Ihrer Hausbank oder dem jeweiligen Depotverwalter, über den Sie die Unternehmensanleihe 2013/2018 ordern.

« Go back